Kategorie: Folgen

Transition Town Frankfurt, Matthias Emde

Transistion Town Frankfurt

Matthias Emde ist Diplom-Geologe, Infografiker und Buchautor aus Frankfurt. 2011 hat er, gemeinsam mit Gleichgesinnten, die lokale Transition Town Gruppe gegründet.
Im Januar 2020 saßen wir mit ihm zusammen und haben uns über seinen Wandelpunkt und die damit verbundene Geburt von Transition Town Frankfurt unterhalten.

Transition Town (Stadt im Wandel) ist eine weltweite soziale Bewegung aus Großbritannien, die 2006 von Rob Hopkins gegründet wurde. Das Ziel von Transition Town ist, gemeinsam eine nachhaltige Gesellschaft zu aufzubauen. Build a better world.

Zitat aus Transition Town Frankfurts Webseite:


Transition Town Frankfurt wurde im November 2011 im “Metropol” am Dom von etwa 20 Wandelbegeisterten gegründet. Nachdem sich erste Strukturen und Gruppen gebildet hatten, waren schnell konkrete Projekte da: Solidarische Landwirtschaft, Urban Gardening Projekte, ein Repair-Café, Bienen, Regional-Geld, Auftritte bei Diskussionsrunden und vieles mehr. Schnell merkten wir auch, dass Frankfurt in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz durchaus eine aktive Stadt ist, es gibt hier eine Vielzahl an Initiativen, Projekten, Aktiven, die alle ein gemeinsames Ziel haben. Daher haben wir uns auch schnell auf’s Netzwerken konzentriert – denn wozu Arbeitsgruppen gründen, wenn es bereits wunderbare Gruppen gibt. Vernetzung und sichtbar machen, das ist daher auch einer unserer Schwerpunkte.


Auf die Webseite (https://frankfurt-im-wandel.de) findet ihr Informationen und Links zu den verschiedenen Projekten zum Beispiel Baumstimme (Wandelpunkt Folge #1).

Mehr Informationen über die Projekte von Transition Town Frankfurt und wie man mit machen oder spenden kann, findet ihr auf die Webseite https://frankfurt-im-wandel.de
Oder eine E-Mail an kontakt@transition-town-frankfurt.de schicken.
Bei Facebook unter: https://www.facebook.com/transitiontownfrankfurt

Um mehr über Matthias Emde und seine Arbeit zu erfahren, geht auf https://www.emde-grafik.de
Der ist ein talentierter Illustrator und hat sogar unser Wandelpunkt Logo entworfen.


Falls ihr uns von eurem persönlichen Wandelpunkt erzählen möchtet und was daraus entstanden ist, oder wenn ihr jemanden kennt, den wir interviewen sollen, einfach kontaktieren oder eine E-Mail an kontakt@wandelpunkt-podcast.de schicken.
Wir freuen uns, von euch zu hören.

Das Zwischenspiel ist aus dem Lied “Turkey Groove” vom Pseudosound.
Hier vollständig zu hören.

Baumstimme, Mane

Foto von Feyza Morgül

Mane ist eine Singer-/Songwriterin aus unserem schönen Frankfurt am Main. Im Dezember 2019 haben wir mit ihr über ihren persönlichen Wandelpunkt und das Projekt “Baumstimme” gesprochen. Mane hat das Projekt im Herbst 2019 gegründet und wir haben sie gebeten, es mit ihren eigenen Worten zu beschreiben:

“Mit meinem Projekt Baumstimme möchte ich daran erinnern, wie wichtig die Bäume für unsere Zukunft sind, und dass wir für das Wohlergehen der Bäume Verantwortung tragen. Die Bäume sind keine Deko, sondern Nachbarn! Wir hängen Schilder an ausgewählte, meist 100jährige Bäume in der Stadt, in denen der Baum in einem kurzen Text anschaulich „erklärt“, was er für uns leistet. Auf der Rückseite finden die Leser*innen einen von 10 Tipps, wie sie sich für den Klimaschutz und den Schutz der Bäume engagieren können. Außerdem versuchen wir, mit der Stadt Frankfurt in Kontakt zu kommen und uns ganz konkret mit eigenen Ideen für den Baumschutz einzusetzen.”

Hier seht ihr ein paar Fotos:

Wandelpunkt - Mane und Baumstimme
(Foto von Feyza Morgül)
Wandelpunkt - Mane und Baumstimme
(Foto von Feyza Morgül)
Wandelpunkt - Mane und Baumstimme
(Foto von Feyza Morgül)

Mehr Informationen über “Baumstimme” und auch wie ihr mitmachen könnt, findet ihr auf der Baumstimme Homepage: http://www.baumstimme.de/

Aktuell spielt Mane zusammen mit Dennis im Duo. Um mehr darüber zu erfahren, inklusive Konzerttermine, lohnt sich ein Besuch auf ihrer Webseite http://www.mane-musik.de/

Mane und Dennis im Konzert
(Foto von Detlef Kinsler)

Um Manes video “Crazy” aus dem Album “Von Wegen” zu schauen, einfach hier klicken.


Falls ihr uns von eurem persönlichen Wandelpunkt erzählen möchtet und was daraus entstanden ist, oder wenn ihr jemanden kennt, den wir interviewen sollen, einfach kontaktieren oder eine E-Mail an kontakt@wandelpunkt-podcast.de schicken.
Wir freuen uns, von euch zu hören.

Alle Musik im Podcast (außer Manes, natürlich) ist vom Pseudosound. https://www.reverbnation.com/pseudosound